Powershape

Das PowerShape Körpermodulierungsgerät arbeitet hocheffizient und völlig schmerzfrei, spezifisch gegen folgende Probleme:

  1. Cellulite- und Fettreduzierung (perfekte Ergänzung zur Cryolipolyse)
  2. Straffung und Regeneration des Bindegewebes (Schwangerschaft- und Dehnungsstreifen)
  3. Umfangverkleinerung und Bodyforming

Wir sind nicht die Einzigen die derartige Behandlungen anbieten. Warum sollten Sie sich also für PowerShape entscheiden?

Anders als alle anderen gängigen Geräte auf dem Markt vereint PowerShape die erfolgreichsten Behandlungstechniken wie Vakuum, Radiofrequenz, Ultraschall und Laser in einem Gerät. Effizient wird so effektiv das gesamte Behandlungsspektrum abgedeckt und ermöglicht Ihnen optimal Ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Die Vereinigung der verschiedenen Behandlungstechniken in Einem macht unseren PowerShape Apparat zum führenden Gerät auf dem Markt.

Bereits nach wenigen schmerzfreien Behandlungen mit PowerShape sind die ersten Ergebnisse sicht- und spürbar.

Wie arbeitet Powershape genau?

PowerShape™ kombiniert 3 verschiedene Energie bzw. Behandlungsarten:

  1. Spezieller Vakuum mit Unter- und Überdruck-Massagerollen straffen die Haut und regen die Kollagenneubildung an. Das Vakuum senkt gleichzeitig den sog. hydrostatischen Druck im Gewebe und sorgt so für eine bessere Durchblutung.
  2. Hochfrequenter, bipolarer RF- Strom erzeugt eine Tiefenwärme bis zu 20mm, die Bindegewebsfasern in den tieferen Hautschichten werden dabei kurzzeitig erwärmt und ziehen sich zusammen. Der Stoffwechsel wird angeregt und neue Kollagenfasern werden gebildet.
  3. Der Lipo – Softlaser dringt als oberflächige Erwärmung ca. 5 – 9 mm tief in das Unterhautfettgewebe ein und visiert direkt die hypodermischen Fettzellen an.

Wieviele Behandlungen benötige ich?

In der Regel ist das gewünschte Ergebnis nach ca. 6 – 10 Behandlungen sowohl sichtbar wie auch körperlich spürbar. Jedoch bereits nach den ersten Behandlungen sind erste, sichtbare Erfolge möglich!

Wieviel Zeit nimmt eine Behandlung in Anspruch?

Eine Behandlung dauert insgesamt ca. 30 – 60 Minuten, je nach Schweregrad bzw. Größe der zu behandelnden Areale. Wobei die einzelnen Bereiche jeweils intensiv ca. 15 Minuten behandelt werden. Im Anschluss empfehlen wir, eine Lymphdrainage zu machen, damit die freigesetzten Stoffe über das Lymphsystem schneller abtransportiert werden.

Welcher Rhythmus wird empfohlen?

Anfangs werden 2 Behandlungen in der Woche empfohlen, ab der Hälfte der Behandlungsserie kann auf 1 mal die Woche umgestellt werden. Zur Erhaltung des gewünschten Zustandes sollte eine Nachbehandlung alle 1 – 2 Monate durchgeführt werden. Auf eine ausgewogene, gesunde Ernährung sowie ausreichend Bewegung sollte sowohl während der Behandlungsserie als auch danach geachtet werden.